Arbeiten, Wohnen und Mieteinnahmen in bester Lage von Fuhlsbüttel!

Arbeiten, Wohnen und Mieteinnahmen in bester Lage von Fuhlsbüttel!

Wohn- und Geschäftshaus  in  Hamburg-Fuhlsbüttel

Objekt-Nr.:694

Ort:22335 Hamburg-Fuhlsbüttel
Objektart:Wohn- und Geschäftshaus
Wohnfläche:364 m²
Grundstücksfläche:244 m²

Energieausweistyp:Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch:157,9 kWh/(m²*a)
 (enthält Warmwasser)

Status:Verfügbar
Übergabe:Nach Vereinbarung
Kaufpreis:1.550.000,- €
Provision:6,25 % (des Kaufpreises inkl. MwSt.)

Nach links scrollenNach rechts scrollen

Beschreibung:

 

Dieses hochinteressante Objekt wurde ca. im Jahre 1910 in solider Bauweise mit Putzfassade und Vollkeller errichtet. Das Haus verfügt über zwei Vollgeschosse und ein ausgebautes Dachgeschoß. Das Erdgeschoß ist langfristig an ein Ladengeschäft vermietet, die derzeitige Monatsnettokaltmiete beträgt € 1.550,- und erhöht sich im Jahre 2025 auf € 1.700,- und danach alle drei Jahre um jeweils € 35,- monatlich. Ober- und Dachgeschoß bilden zusammen eine sehr großzügige Wohnung über zwei Ebenen mit großer Dachterrasse. Diese Wohnung wird derzeit vom Eigentümer bewohnt und frei geliefert, oder, sofern gewünscht, vom derzeitigen Eigentümer für € 1.800,- nettokalt monatlich angemietet. Wer dieses Objekt als Anlageobjekt erwirbt, kann für diese Wohnung von einer zu erzielenden Monatsnettokaltmiete in dieser Höhe ausgehen.

 

Das Souterrain ist zu einem repräsentativen Büro ausgebaut. Es verfügt über einen separaten Außeneingang und wird ebenfalls frei geliefert. Für diese Räumlichkeiten sind ca. € 850,- Monatsnettokaltmiete erzielbar. Bei einer Vermietung des gesamten Objektes ist also eine monatliche Gesamtnettokaltmiete i.H.v. etwa € 4.200,- zu erzielen, was einer Jahresnettokaltmiete i.H.v. € 50.400,- entspricht. Zur Zeit ist nur das Erdgeschoß vermietet, die aktuelle Jahresnettokaltmiete beträgt also € 18.600,-.

 

Ideal ist diese Immobilie aber auch zur teilweisen Selbstnutzung, etwa durch Wohnen in der Obergeschoßwohnung und Nutzung der Räumlichkeiten im Souterrain als Büro oder Praxis.

 

Durch eine umfassende Sanierung und Modernisierung im Jahre 2010 präsentiert sich dieses Objekt in bestem Zustand und mit moderner, hochwertiger Ausstattung. Das edle Ambiente verleiht dem Haus einen repräsentativen Charakter, so daß ohne weitere Maßnahmen oder Investitionen sehr vielseitige Nutzungsmöglichkeiten offenstehen. Im Zuge der Sanierung wurden viele Fenster erneuert. Die Dachabdichtung unter der Dachterrasse im ersten Obergeschoß wurde erst letztes Jahr komplett erneuert, das Dach ist vor ca. 4 Jahren neu versiegelt worden.

 

Das Erdgeschoß wird zum überwiegenden Teil von den Räumlichkeiten des Ladengeschäftes eingenommen, das dort als Mieter ansässig ist. Insgesamt stehen dem Ladenmieter im Erdgeschoß ca. 105 m² zur Verfügung, davon etwa 87 m² Verkaufsfläche und ca. 15 m² Büro- und Lagerraum. Zwei WCs und eine Dusche sind außerdem vorhanden.

 

Rechts neben der Straßenfront des Ladengeschäftes mit Ladeneingang und Schaufenstern, etwas zurückgesetzt, befindet sich der Haupteingang, der über das geschmackvoll mit Geländern in weißem Holz und dunkelgrauen Teppichböden  gestaltete Treppenhaus Zugang zu allen Ebenen des Hauses bietet. Von hier gelangen Sie ins erste Obergeschoß, das die untere der beiden Ebenen der großzügigen Maisonettewohnung bildet. Diese Etage bietet einen weitläufigen Wohn- und Eßbereich, der sich über insgesamt ca. 50 m² erstreckt. Auf dem Anbau, der das Erdgeschoß erweitert, wurde eine Dachterrasse von ca. 35 m² errichtet, die über den Wohnbereich zu betreten ist und viel Platz zur freien Entfaltung bietet.

 

Die Wohnküche ist mit weißen, modernen Einbaumöbeln und sämtlichen erforderlichen E-Geräten ausgestattet. Eine geräumige Abstellkammer mit eigenem Fenster bietet zusätzlichen Stauraum. Ein hell eingerichtetes Duschbad ist auf dieser Etage außerdem vorhanden.

 

Das Dachgeschoß wird komplett von der oberen Ebene der Maisonettewohnung eingenommen. Hier stehen drei weitere Zimmer zur Verfügung, die als Schlaf- Kinder- oder Gästezimmer genutzt werden können, sowie ein weiterer Raum, der als begehbarer Kleiderschrank nutzbar ist. Das Vollbad ist sehr modern eingerichtet und mit hellen Fliesen ausgestattet.

 

Im Souterrain ist ein großzügiger Bereich von über 80 m² zu modern ausgestatteten Büroräumen ausgebaut, der vielseitig nutzbar ist. Durch den separaten, eigenständigen Außenzugang ist hier die Unterbringung einer Kanzlei oder Praxis ohne weiteren Aufwand möglich. Die übrigen Räume des Souterrains dienen als Lagerfläche und zur Unterbringung der Heizungsanlage.

 

Dieses hochinteressante Objekt bietet vielseitige Nutzungsvarianten. Eine Selbstnutzung der Maisonettewohnung bei gewerblicher Nutzung des Souterrains ist ebenso möglich wie die komplette Vermietung sämtlicher Einheiten. Der gute Zustand erfordert keinerlei zusätzliche Investitionen und die gesuchte Lage garantiert eine dauerhafte Wertsteigerung.

 

Machen Sie sich bei einer Besichtigung persönlich ein Bild!

 

 

 

Lage:

Die angebotene Immobilie befindet sich bester Lage des Hamburger Stadtteils Fuhlsbüttel in unmittelbarer Nähe zum Erdkampsweg mit seinen zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und einer sehr vielseitigen Infrastruktur. Schulen, Ärzte, Kindergärten und Bankfilialen sind ebenso fußläufig erreichbar wie Bushaltestellen und die U-Bahn-Station Klein Borstel. Der Alsterlauf mit dem Mühlenteich und den ihn umgebenden Grünanlagen, Bootsverleihen sowie der Alsterwanderweg sind nur drei Fußminuten vom Haus entfernt. Der Teetzpark zieht sich von dort, zusammen mit Alsterlauf und Alsterwanderweg einige Kilometer nach Nordosten und bietet ein umfangreiches Freizeitangebot. Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist optimal gewährleistet, innerhalb einer Viertelstunde sind Sie in der Hamburger Innenstadt. Auch der Flughafen Fuhlsbüttel ist bequem innerhalb weniger Minuten erreicht.